Artikel - Ärzte Treuhand und Beratung | michel dünser & partner ag

Treuhand und Beratung für Ärzte und Gesundheitswesen

Im Gesundheitswesen sind spezifische Anforderungen ans Treuhand gefragt. Wir verfügen über ein grosses Fachwissen und jahrelange Erfahrung im Gesundheitswesen. Sei es als Unterstützung in der Buchhaltung, bei den Abschlüssen, in Steuerfragen oder bei Erhebungen der verschiedenen Statistiken wie z.B. MAS (Medical Ambulatory Structure) und RoKo Statistik.

Heute gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Arten von Arztpraxen. Wir haben Erfahrungen bei verschiedenen Arztpraxismodellen, wie Einzel- und Gruppenpraxen (Gemeinschaftspraxis) und dem Delegations-Modell in der Psychotherapie.

Möchten Sie Ihre Praxis in eine Aktiengesellschaft umwandeln? Oder brauchen Sie Unterstützung bei einer Umstrukturierung oder Neugründung? Wir sind mit unserem Knowhow für Sie da. Unsere Experten beraten Sie auch gerne bei Finanzierungsfragen oder bei der Finanzplanung generell.

Wir unterstützen Sie auch bei der Betreuung von Personal (wie z.B. MPA oder Administration).

Abgestimmt auf Ihre Situation – ob Verkauf oder Übernahme

Neben dem operativen Betrieb einer Praxis und dem Einhalten der zugehörigen Regulatorien gibt es immer wieder einschneidende Ereignisse. Wir bieten Ihnen die professionelle Unterstützung, diese Etappen zu meistern und mit Schwung in die nächste zu starten:

Sie übernehmen eine Arztpraxis

Sei es ein Generationswechsel oder eine kommerzielle Übernahme einer Arztpraxis. Wir beraten Sie von der Erstellung eines Businessplanes, über die Finanzplanung, bis zur Übernahme unter Berücksichtigung aller steuertechnische Fragestellungen.

Sie verkaufen Ihre Praxis

Sie stehen vor der Pension oder richten Ihre Karriere neu aus? Wir betreuen den Verkauf einer Praxis und beraten Sie aus steuerlichen Aspekten.

Planung vor der Gründung der eigenen Praxis

Sie gründen eine neue Praxis und benötigen Unterstützung bei der Planung. Wir unterstützen Sie bei der finanziellen Planung und machen Sie auf die verschiedenen Fallstricke aufmerksam.

Folgende Fragestellungen sind für Ihren Erfolg als Ärztin oder Arzt von grösster Bedeutung:

Einzelfirma oder Aktiengesellschaft?
Wir beraten Sie gerne über Vor- und Nachteile einer Umwandlung.

Neugründung oder Übernahme?
Mit der Neugründung bauen Sie Ihren Kundenstamm selbst auf und entscheiden, wie Ihre Praxis aussieht. Mit einer Übernahme, übernehmen Sie auch ein bestehendes Kundensegment und Strukturen.

Einzel- oder Gemeinschaftspraxis?
In einer Gemeinschaftspraxis können Sie Synergien nutzen, Erfahrungen austauschen, sich fachlich ergänzen und allenfalls Ihre Arbeitsbelastung reduzieren. Der Vorteil einer Einzelpraxis: Sie sind in allen Entscheidungen frei.

Da wir im Bereich Gesundheitswesen spezialisiert sind, beraten wir Sie gerne eingehend.

Unsere Dienstleistungen für Ärzte und Gesundheitswesen

Erfahren Sie mehr über unsere Dienstleistungen und kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Beratung:

Bild

Urs Stierli

«Es ist für mich eine Bereicherung, Firmen zu beraten und für die Zukunft fit zu machen»

Urs Stierli, geschäftsführer

Kontaktieren Sie mich für eine unverbindliche Erstberatung: